MAHA Cosmetics Onlineshop
Login
  1. Konto eröffnenPasswort vergessen
Markenshop
MAHA-Tour

Probleme bei der Anmeldung oder bei einer Bestellung? Hier erfahren Sie wie es funktioniert!

Kontakt
MAHA bei Facebook MAHA bei Twitter YouTube Google+

 
Zahlungsarten

Nagelkosmetik,nailshop,nail großhandel

  • Per Lastschrift
  • Per Nachnahme
  • Per Paypal
  • Per Kreditkarte
Mindestbestellwert:
50 EUR

AGB & Datenschutz

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Gewerbetreibende

Stand: 12. Dezember 2013

1. Vertragspartner
MAHA Cosmetics & Beauty Care GmbH & Co. KG (im folgenden MAHA) ist ein Hersteller und Großhandelsunternehmen für Produkte, Werkzeuge, Geräte und spezielle Ladeneinrichtungen für Beauty- und Nagelstudios. Beliefert wird ausschließlich der Groß- und Einzelhandel.

2. Preisliste
Mit der jeweils aktuellen Großhandels-Preisliste werden alle vorherigen Preislisten ersetzt. Die jeweils aktuelle Preisliste kann nach Verifizierung des Groß- oder Einzelhandelsstatus telefonisch angefordert oder im Webshop unter www.maha-cosmetics.com eingesehen werden.

3. Preise/Versand
Die angegebenen Preise berechnen sich ab Lager zzgl. Fracht und gesetzlicher Mehrwertsteuer, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde. Der Versand erfolgt per Paketdienst.

4. Mindestbestellwert/Mindermengenaufschlag
Der Mindestbestellwert beträgt € 50,– netto. Für Unterschreitungen kann MAHA einen Mindermengenaufschlag in Höhe von € 5,– berechnen.

5. Versandbedingungen
Der Warenversand erfolgt ausschließlich per Nachnahme, Lastschrift, PayPal und sofortüberweisung.de. Ab einem Lieferumfang von mehr als  € 180,–/netto behält sich MAHA das Recht vor, versandkostenfrei zu liefern. Für die Einhaltung von Lieferfristen übernimmt MAHA keine Gewähr.

Abweichend hiervon erfolgt der Warenversand bei Aktionsware mit zeitlich begrenztem Testversprechen per Rechnung mit Zahlungsziel. Das Zahlungsziel entspricht der Länge der Testperiode (z.B. 30 Tage). Der Betrag ist zum angegebenen Termin in voller Höhe und ohne Abzüge fällig, sofern die Testware nicht innerhalb der Testphase im Lager von MAHA eingetroffen ist. Ausschlaggebend ist der Eingangsstempel.

Bei der Zahlung per Lastschrift gilt:

Sie ermächtige die Firma MAHA Cosmetics & Beauty Care GmbH & Co. KG die von Ihnen zu entrichtenden Zahlung bei Fälligkeit durch Lastschrift von Ihrem Konto einzuziehen. Ab dem 01.02.2014 gilt das folgende SEPA-Lastschriftmandat.

SEPA-Lastschriftmandat
Gläubiger-Identifikationsnummer: DE70ZZZ00000650452

Sie ermächtigen die Firma MAHA Cosmetics & Beauty Care GmbH & Co. KG, Zahlungen von Ihrem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weisen Sie Ihr Kreditinstitut an, die von der MAHA Cosmetics & Beauty Care GmbH & Co. KG auf Ihrem Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Sie können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit Ihrem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen für nicht eingelöste Lastschriften eine Bankgebühr in Rechnung stellen müssen.
Zahlung per Kreditkarte (Master-, oder Visa-Card):
Möchten Sie mit einer der genannten Kreditkarten bezahlen, wählen Sie im Bestellvorgang bitte die entsprechende Karte aus und tragen die erforderlichen Daten in die hierfür vorgesehenen Felder ein.

6. Versandversprechen
Wir versenden bis 14 Uhr telefonisch oder im Onlineshop bestellte Waren noch am selben Tag, sodass Sie diese regelmäßig am nächsten Werktag erhalten. Andernfalls erhalten Sie einen Online-Warengutschein für das Shellac™-Sortiment in Höhe von EUR 50 netto. Keine Barauszahlung möglich. Dies gilt nicht für evtl. Teil- / Nachlieferungen, deren Wert weniger als 10% des Netto-Bestellwertes ausmacht. Unser Versandversprechen gilt nicht an gesetzlichen Feiertagen in NRW, zwischen Weihnachten und Neujahr und in der Woche vor und nach Messeauftritten von MAHA.

7. Gefahrtragung/Rügepflicht
Lieferungen erfolgen auf Rechnung und Gefahr des Bestellers, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde. Etwaige Transportschäden müssen unverzüglich dem Transportunternehmen und dem Versender schriftlich angezeigt werden.

8. Rügefrist/Schriftform
Beanstandungen aller Art können nur berücksichtigt werden, wenn sie spätestens eine Woche nach Erhalt der Ware schriftlich angezeigt werden. Verspätete Beanstandungen werden nicht berücksichtigt.

9. Wiederverkauf
Für den Wiederverkauf bestimmte Produkte dürfen nur in der Originalpackung abgegeben werden. Das Umpacken, Abfüllen oder Umetikettieren ist nicht gestattet.
Der Kunde ist zur Erfüllung gesetzlicher Vorschriften verpflichtet, insbesondere beim Wiederverkauf von Nagellacken ist ein mitgeliefertes oder anzuforderndes Schild mit Angabe der Inhaltsstoffe der Lacke in unmittelbarer Nähe der Lacke zur Verbrauchereinsicht aufzustellen.

10. Eigentumsvorbehalt/Verzug
Gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von MAHA. Bei Zahlungsverzögerungen behalten wir uns die Berechnung banküblicher Zinsen vor. Für Mahnungen berechnet MAHA eine Mahngebühr in Höhe von € 5,00. Es können nur ausreichend frankierte Rücksendungen angenommen werden. Bitte fordern Sie telefonisch bei MAHA einen Rückholschein an.

11. Ausschluss des Umtauschs/der Rückgabe
Umtausch/Rückgabe gelieferter Ware ist nur mit schriftlichem Einverständnis möglich. Ausgenommen hiervon ist Aktionsware mit zeitlich begrenztem Testversprechen. Diese kann innerhalb der Testphase (Rechnungsdatum ist ausschlaggebend) jederzeit und in jedem Zustand zurückgesendet werden. Die Aufrechnung von Gegenforderungen oder Geltendmachung von Zurückbehaltungsrecht durch Kunden sind ausgeschlossen, sofern sie nicht rechtskräftig festgestellt sind.

12. Haftung
MAHA haftet nicht für leichte Fahrlässigkeit und höhere Gewalt. Die Haftung von MAHA für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit wird hiervon nicht berührt.  Der Haftungsausschluss gilt nicht bei der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. In diesen Fällen haftet MAHA für jedes schuldhafte Verhalten ihrer Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen und Vertreter. Bei Verletzung der wesentlichen Vertragspflichten (Kardinalpflichten) durch MAHA, haftet MAHA auch für leichte Fahrlässigkeit. Dies gilt auch für Erfüllungsgehilfen und Vertreter. Die Haftung wird hierbei jedoch auf den typischerweise voraussehbaren Schaden begrenzt.

13. Gewährleistungsausschluss für Dienste Dritter
MAHA übernimmt keine Gewährleistung für die permanente Verfügbarkeit des Servers. Der Kunde erkennt an, dass eine 100prozentige Verfügbarkeit der MAHA Website technisch nicht zu realisieren ist. MAHA bemüht sich jedoch, die Internetplattform möglichst konstant verfügbar zu halten. Insbesondere Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsbelange sowie Ereignisse, die nicht im Machtbereich von MAHA stehen (zum Beispiel Störungen von öffentlichen Kommunikationsnetzen, Stromausfälle oder ähnliches) können zur kurzzeitigen oder vorübergehenden Nichtverfügbarkeit der Internetplattform führen.

14. Datenschutz
Die Daten des Kunden werden nach den Bestimmungen des Telemediengesetzes (TMG) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) verarbeitet. MAHA verarbeitet personenbezogene Daten nur, soweit dies zur Vertragsabwicklung (Bestandsdaten), zur Leistungserbringung (Nutzungsdaten) oder Abrechnung (Abrechnungsdaten), erforderlich ist. Zur Vertragsabwicklung werden die personenbezogenen Daten des Kunden an das Transportunternehmen weitergegeben. Der Kunde kann die zu seiner Person gespeicherten Daten bei MAHA einsehen.

15. Nebenabreden
Ergänzungen oder Nebenabreden zu diesem Vertrag wurden nicht getroffen.

16. Gerichtsstand/Anwendbares Recht
Ist der Besteller Kaufmann ist Köln der ausschließliche Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten. Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Als Erfüllungsort wird Köln vereinbart.

* Alle Preise zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten (Versandkosten entfallen ab 180€ Netto Einkaufswert). 10€ Einkaufsgutschein für Neukunden gültig ab einem Mindestbestellwert von 100€ zzgl. MwSt.
Möchten Sie wirklich Ihr Pack löschen? Es werden dann automatisch alle Artikel mit gelöscht.